Datenschutz Blog

Seit der Einführung der DSGVO ist im Datenschutzes vieles nicht mehr so, wie es einmal war: Wir informieren Sie daher regelmäßig über wichtige Neuigkeiten zu allen Themen rund um die Informationssicherheit.

Totgesagte leben länger - aber gefährlich - Notfallpatch für kritische IE-Lücke

Der schon in die Jahre gekommene Web-Browser Internet Explorer von Microsoft ist immer wieder Ziel von Angriffen durch Schadcode auf Webservern, wie auch in diesem aktuellen Fall.

Derzeit haben es die Angreifer auf eine Sicherheitslücke mit der Kennung CVE-2018-8653 abgesehen, welche sie aktiv für Schadcode-Attacken ausnutzen. Die Dringlichkeit des Problems ist schon daran zu erkennen, dass Microsoft den Notfallpatch zum Schließen der Lücke außerhalb ihres monatlichen Zykluses verteilt – normalerweise veröffentlicht Microsoft Sicherheitsupdates nur ein Mal pro Monat, am sogenannten „Patchday“.

Alle betroffenen Nutzer sollten sicherstellen, dass der Windows-Update-Dienst aktiviert und alle aktuellen Patches installiert sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok